Was kann bei Fahrradkörbe kaputt gehen?

Aurelio Thielemann

"Wenn Sie Ihren Fahrradkorb nicht mitnehmen können, dann ist es kein guter Fahrradkorb. Ein Korb ist so konzipiert, dass er dem Gewicht des Fahrrads standhält, nicht dem Fahrrad selbst. "Warum sollte also das Gewicht eines Fahrrads das Einzige sein, was die Stabilität Ihres Fahrradkorbs beeinträchtigt.... Im Kontrast zu Fischer Fahrradkorb ist es folglich auffällig stimmiger. " Hier sind einige Dinge, die an Fahrradkörben kaputt gehen können... Hier ist die Liste... Wenn Sie ein Radfahrer sind, können Sie sich diese Dinge wahrscheinlich nicht leisten.

"Sie können Ihr Fahrrad auf jedem Fahrrad zerbrechen, und ich garantiere, dass es nicht kaputt ist", die Wahrheit ist, dass Fahrräder beim Sturz viel Schaden erleiden können, die häufigste Art von Schaden ist der durch Sturz und durch eine Beule oder durch Stöße gegen andere Fahrradteile, das gleiche gilt für jeden Fahrradkorb, die schwersten Schäden entstehen beim normalen Fahrradfahren, z. Sehen Sie sich obendrein den Fahrradkörbe Erfahrung Erfahrungsbericht an. B. wenn eine Person an die Seite des Korbes stößt oder wenn jemand ihr Fahrrad fallen lässt.